SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Stellenangebot

Kirchenkreisverwaltung

Für unsere Kirchenkreisverwaltung mit Sitz in Kiel suchen wir in Vollzeit

einen Auszubildenden zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
- Fachrichtung Kirchenverwaltung -

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein reicht vom Hamburger Nordrand über Neumünster bis nach Kiel und umfasst  rund 200.000 Gemeindemitglieder in 53 Kirchengemeinden.

Die Kirchenkreisverwaltung in Kiel nimmt die Verwaltungsgeschäfte und Beratungen des Kirchenkreises Altholstein, der Kirchengemeinden und der Einrichtungen wahr. Hier werden mit mehr als 100 Beschäftigten die administrative Bearbeitung und rechtlichen Angelegenheiten vorbereitet und ausgeführt, und zwar in den Abteilungen: Haushalt- und Finanzen, Immobilienwirtschaft, Personalwesen, Zentrale Dienste, Kirchenbuch und Meldewesen sowie Kindertagesstätten.

Ihre Aufgaben / Ihre Ausbildungsziele

  • die Beratung und Unterstützung von Kirchengemeinden und Einrichtungen in allen Verwaltungsangelegenheiten
  • die Fähigkeit, unterschiedliche Vorschriften und Gesetze aus verschiedenen Bereichen zu verstehen und auf konkrete Sachverhalte anzuwenden
  • die Aufgaben und Abläufe aus den Abteilungen Personal, Finanzwesen, Meldewesen, Liegenschaften/Bau und dem Geschäftsbereich Kindertagesstätten zu verstehen

Ausbildungsverlauf

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Praktische und theoretische Ausbildungsabschnitte wechseln sich ab. Die praktische Ausbildung findet in der Kirchenkreisverwaltung in Kiel statt. Im Rahmen der theoretischen Ausbildung ist die Teilnahme an Verwaltungslehrgängen an der Verwaltungsakademie Bordesholm sowie Blockunterricht in der Berufsschule in Kiel vorgesehen.

Ihr Profil

  • mittlerer Bildungsabschluss oder höher
  • die Freude am Umgang mit Menschen
  • eine Affinität für verwaltende Tätigkeiten
  • Spaß an der Arbeit im Team

Wir bieten

  • sonstige tariflich übliche und soziale Leistungen wie zum Beispiel tarifliche Sonderzahlung Jobticket, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung
  • eine zentral- und verkehrsgünstig gelegene Kirchenkreisverwaltung (Nähe Hauptbahnhof)
  • eine gute Arbeitsatmosphäre

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, den beiden letzten Schulzeugnissen und falls vorhanden Praktikumsnachweisen richten Sie bitte bis zum 31. Januar 2021 per E-Mail bewerbung-kirchenkreis@altholstein.de an den:  Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein, Kirchenkreisverwaltung, z. H. Holger Kruse, Sophienblatt 60, 24114 Kiel.

Weitere Infos

Auskünfte erteilt Ausbildungsleiter Stephan Rohwer unter Tel. (0431) 2402 323.