SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Heiligengeist in Kiel

Über uns

Heiligengeist in Kiel
Heiligengeist in Kiel

Heiligengeist ist eine der großen Kieler Innenstadtgemeinden, mit den beiden neogotischen Kirchen Ansgar und Paulus. Über die Gemeindegrenzen hinaus ist sie auch für ihr umfangreiches kulturelles Angebot bekannt.

Musik

Renommierte Chöre haben ihre Heimat in der Heiligengeistgemeinde. Die traditionsreiche Heinrich-Schütz-Kantorei begeistert ihre Zuhörer regelmäßig mit großen Chorwerken. Das Palestrina-Ensemble widmet sich anspruchsvoller a-cappella-Musik. Geleitet werden diese beiden, genauso wie der Kinderchor, von Kantor Andreas Koller. Er zeichnet auch für weitere Konzerte verantwortlich, wie die Kieler Orgelnacht.

Oper, Schauspiel und Tanz

Die OPERN:KIRCHE bringt Künstler aus dem Kieler Opernhaus und Opernfans in der Ansgarkirche zusammen. Stücke der aktuellen Spielzeit kennenlernen ist nur ein Aspekt dabei. Die OPERN:KIRCHE beleuchtet die Werke auch unter theologischen Gesichtspunkten.

„Was war, was wird und ist" ist die Überschrift eines Biographie-Theaterprojektes in der Heiligengeistgemeinde. Menschen können unter Anleitung eines Schauspielers sich, ihre persönliche Geschichte und ihre Lebenserfahrungen einbringen.

„Hier tanzt der Pastor Tango" und „Mit Swing in die Woche" bringen die Gemeinde zum Tanzen. Diese Tanzkurse vermitteln Anfänger und Fortgeschrittenen Spaß auf dem Parkett.

Bibelarbeit, Meditation, Begegnung

In der Bibelarbeit beschreitet Heiligengeist auch ungewöhnlichere Wege. Der Philosophische Bibelkreis zum Beispiel arbeitet an einem Glauben, der den Einwendungen der Vernunft standhalten kann.

Der Meditationskreis übt mit dem Pastor verschiedene Meditationsformen von Zen bis Rosenkranz ein und trifft sich im Wechsel zum Yoga.

Sich einfach mal auf einen Kaffee treffen: Auch das bietet Heiligengeist, in der Begegnungsstätte an der Holtenauer Straße. Dort wartet auch ein Programm für Ältere, von der Gymnastik im Sitzen über Gedächtnistraining bis zum gemeinsamen Singen.

Währenddessen toben die Jüngsten in der gemeindeeigenen Kindertagesstätte im gleichen Gebäude. In Heiligengeist begegnen sich eben alle Generationen und fühlen sich dort zu Hause.