SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde Kiel

Über uns

Trinitatisgemeinde Kiel
Trinitatisgemeinde Kiel

Drei Kirchen, vier Kieler Stadtteile und rund 9000 Gemeindemitglieder – die Trinitatis Gemeinde ist seit ihrer Fusion 2002 eine der größten Gemeinden im Kirchenkreis Altholstein. Christen aus Kiel-Elmschenhagen, Rönne, Kroog und Wellsee nutzen viele Angebote und machen das Leben in Trinitatis bunt.

Egal ob in der neugotischen Maria-Magdalenen-Kirche, der schneeweißen Stephanus-Kirche oder der Weinberg-Kirche aus den 80er Jahren, in Trinitatis ist immer etwas los. Die drei sehr unterschiedlichen Gotteshäuser und ihre Gemeindezentren sind beliebte Treffpunkte für Glaube, Gemeinschaft, Kultur und Aktion.

Pralles Angebot

Das fängt schon bei den Lütten an, in zwei Kindergruppen zum Beispiel spielen, rätseln, basteln und singen die Kleinen. Ab der dritten Klasse ist die Jungschar der Anlaufpunkt. Hier können Kinder und Jugendliche Gemeinschaft lernen und leben. Radtouren, Kickerturnier, Hotdog-Feten, Ausflüge oder mal im Schlafsack in der Kirche schlafen – nur Teile aus dem prallen Programm rund ums Jahr.

Auch interessierte Erwachsene finden in der Kieler Trinitatisgemeinde Gleichgesinnte. Posaunenchor und Kantorei, die zahlreichen Themen-Gottesdienste. Ob Gesprächsrunde über Gott und die Welt, Schreib- oder Bastelgruppe, der Austausch miteinander ist wichtig. Extraangebote gibt es für Frauen und auf plattdeutsch.

Auch die Älteren sind noch mitten drin im Gemeindeleben, die Senioren treffen sich regelmäßig bei der „Teestunde" zum Klönschnack oder beim gemeinsamen Frühstück.

Hier findet jeder eine Gruppe nach seinem Geschmack, auch ungewöhnliche Ideen haben einen Platz. Zehn Jahre nach ihrer Fusion ist die Trinitatis Kirchengemeinde bereits ein gutes Stück zusammengewachsen und immer neugierig auf neue Menschen.