SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Kirchengemeinden

Immer am Ball

05.07.2018 | 33 Jahre, 3 Kinder, sportlich: Das ist Johannes Hacker, der neue Pastor der Neumünsteraner Lu-therkirchengemeinde. Am kommenden Sonntag stellt er sich dort im Gottesdienst um 10 Uhr vor.

Johannes Hacker
Von Mecklenburg über Nordfriesland nach Neumünster: Johannes Hacker ist neuer Pastor der Lutherkirchengemeinde.

"Gottesdienste, da hab ich schon Bock drauf", formuliert es Hacker salopp. Ob als traditionelle Feier, ob als Lobpreis oder Taizé-Andacht: "Der Gottesdienst soll etwas in den Menschen zum Klingen bringen und einen Raum schaffen, Gott zu begegnen." Neue Ideen bringt der junge Pastor unter anderem aus den USA mit, wo er ein Jahr bei einer Kirche in Michigan verbracht hat. "Ich möchte die Gottesdienste - und die Gemeindearbeit überhaupt - mit den Leuten gestalten und nicht voranschreiten", betont Hacker.

Aufgewachsen ist der neue Pastor in Mecklenburg-Vorpommern, in der Kleinstadt Ludwigslust. Seine Eltern haben sich bereits zu DDR-Zeiten zum christlichen Glauben bekannt und mussten dafür Repressalien in Kauf nehmen. "Der Glaube war immer etwas ganz Zentrales für uns", erinnert sich Hacker. Bis heute sei das so geblieben.

Nach seinem Vikariat im nordfriesischen Risum-Lindholm ist die Lutherkirche in Neumünster nun Hackers erste Stelle als sogenannter Pastor im (dreijährigen) Probedienst. "Ich freue mich sehr darauf, mit zu gestalten. Aber ich habe auch Respekt, alleine gleich eine 100-Prozent-Stelle auszufüllen", sagt der 33-Jährige nicht zuletzt im Hinblick auf seine familiäre Situation. Zwei kleine Jungs und ein Mädchen toben in Zukunft durchs Pastorat im Stadtteil Tungendorf, im September erwartet seine Frau Kristin ein weiteres Kind. Klar steht Familie bei den Hackers oben auf. "Aber zum Auspowern brauche ich auch meinen Sport", erzählt der neue Pastor. Irgendetwas mit einem Ball und mit anderem Menschen müsse es sein. "In Ludwigslust habe ich schon professionell Volleyball gespielt. Jetzt Fußball bei den Alten Herren, und Squash finde ich auch gut."