SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Kirchenwahl 2016

Jetzt sind Sie dran

15.02.2016 | In allen Kirchengemeinden Altholsteins stehen am ersten Advent Wahlen ins Haus.

Kirchenwahl 2016
Am ersten Advent (27. November) finden in allen Altholstein Gemeinden Kirchengemeinderatswahlen statt

Gesucht werden Frauen und Männer, die sich für ihre Kirchengemeinde engagieren möchten und zwar an verantwortlicher Position. Im Kirchengemeinderat bestimmen sie mit, wo es lang geht. Dieses zentrale Leitungsgremium setzt sich aus Ehren- und Hauptamtlichen zusammen. Die Kirchengemeinderät_innen entscheiden, wofür Geld ausgegeben wird. Sie überlegen außerdem, wie beispielsweise die Jugendarbeit vor Ort aussehen soll und welche Angebote die Kirchengemeinde für Senioren macht. Auch bei der Gestaltung des Gottesdienstes und bei der Kirchenmusik führt kein Weg am Kirchengemeinderat vorbei.

Zurzeit läuft die Suche nach Kandidat_innen. Das ist Ihre Chance mitzubestimmen! Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, Gemeindeglied und sich eng mit Ihrer Kirchengemeinde verbunden fühlen, können Sie sich für die Kirchenwahl 2016 aufstellen lassen. Noch bis zum 18. September können Wahlvorschläge eingereicht werden. Eine Amtsperiode dauert sechs Jahre.

Das ist Ihre Chance mitzubestimmen! Das trifft auch zu, wenn Sie am 1. Advent zur Wahl gehen. Wählen dürfen alle Gemeindeglieder - zum ersten Mal auch Jugendliche schon ab 14 Jahren. Anfang Oktober bekommen alle Wahlberechtigten per Post eine Wahlbenachrichtigung, wann und wo die Wahlurne aufgestellt wird. Wenn's zeitlich bei Ihnen nicht passt, beantragen Sie einfach Briefwahl.

Seien Sie auch im Januar 2017 dabei, wenn die neuen Kirchengemeinderät_innen in ihr Amt eingeführt werden. Vielleicht sogar als neue Mitglied.