SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Kirchengemeinden

Kieler Pastor am Hamburger Michel

20.06.2019 | Pastor Dr. Stefan Holtmann wechselt aus der Kieler Kirchengemeinde Heiligengeist nach Hamburg. Zum Herbst tritt er seinen Dienst am Michel an. Der Kirchengemeinderat von St. Michaelis wählte den 42-jährigen Theologen am Dienstagabend einstimmig.

Stefan Holtmann
Zum Herbst tritt Stefan Holtmann seinen Dienst an der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis an

"Ich freue mich darauf, im Herzen Hamburgs als Pastor zu arbeiten, an einer der schönsten Kirchen Norddeutschlands", sagt Holtmann. Er sehe es als ehrenvolle Aufgabe, mit den vielen Haupt- und Ehrenamtlichen dort, die Menschen zu begleiten und von Gott zu erzählen.

Vor einem Jahr ist Stefan Holtmann in die Kieler Heiligengeistgemeinde gekommen und hat dort rasch Fuß gefasst. "Ein so schneller Wechsel war wirklich nicht geplant", gibt der Pastor zu. Als die Möglichkeit im Raum stand, an die Hamburger Hauptkirche zu wechseln, habe er darüber jedoch nachdenken müssen. "Meine Frau und ich sahen aus familiären Gründen die Notwendigkeit, uns mehr in Richtung Hamburg zu orientieren." Für die Zeit in Kiel sei er sehr dankbar. Besonders den Mitarbeitenden dankt Holtmann für die gute Zusammenarbeit.

Pröpstin Almut Witt gratulierte als eine der ersten zur neuen Stelle in der Hansestadt, auch wenn sie Stefan Holtmann nur ungern ziehen lässt: "Er hat schon in kurzer Zeit einiges angestoßen und in der Heiligengeistgemeinde auf den Weg gebracht, was nachwirken wird. Das hätten wir auch gerne mit Stefan Holtmann fortgeführt." Die leitende Kieler Geistliche zeigte Verständnis für die persönlichen Gründe, die den Pastor nach Hamburg ziehen: "Ich wünsche ihm und seiner Familie an der Hauptkirche St. Michaelis in Hamburg alles Gute und Gottes Segen."

Die Pastorenstelle an Heiligengeist soll so schnell als möglich ausgeschrieben und neu besetzt werden. Zu dieser Kirchengemeinde gehören mehr als 7500 Mitglieder, die Pauluskirche am Niemannsweg sowie die Ansgarkirche an der Holtenauer Straße.