SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Kieler Weihnachtsmarkt

Wir suchen Sie!

15.10.2021 | "Hör mir auf mit Weihnachtsmarkt! Das ist bloß lauwarmer Punsch und Kommerz." Vielleicht ist der Kieler Weihnachtsmarkt für Sie ja auch die Kirchenhütte auf dem Asmus-Bremer-Platz.

Mache dich auf, werde Licht

Hier kommen Menschen zwischendurch vorbei, bleiben an der schönen Krippe hängen und lassen sich von ihren Kindern haarklein erklären, wie das damals in Bethlehem war. Oder geraten selber ins Träumen beim Gedanken an Weihnachten.

Kommen Sie mit den Menschen auf dem Weihnachtsmarkt ins Gespräch! Nehmen Sie sich zwei Stunden Zeit, in denen Sie ehrenamtlich die Kirchenhütte betreuen. Was Sie dort tun sollen? Das hängt stark von Ihnen selbst ab. Sie können unauffällig darauf warten, dass die Besucherinnen und Besucher auf Sie zukommen. Sie können auf die kostenlosen Postkarten mit Weihnachtsmotiven zum Mitnehmen hinweisen. Oder Sie geben den Kindern eine Kleinigkeit zum Malen mit. Bestimmt werden Sie gefragt, ob man in der Kirchenhütte eine Kerze anzünden kann - aber selbstverständlich! Und Sie glauben gar nicht, wie viele Menschen gerne für unser diesjähriges Projekt spenden möchten. Ehe Sie sich versehen, kommen sie in ein nettes Gespräch. Wenn Sie also nicht gerade zur schüchternen Sorte gehören, probieren Sie das doch einmal aus.

Anmeldung jetzt

Melden Sie sich und erleben Sie zwei Stunden Kirchenhütte, zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl. Zwischen dem 22. November und dem 24. Dezember ist sie in der Regel von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Mit einem Klick gelangen Sie zu unserem Anmeldetool

 

Die Kirchenhütte auf dem Kieler Weihnachtsmarkt ist eine ökumenische Aktion des Ev.-Luth. Kirchenkreises Altholstein und der Katholischen Pfarrei Franz von Assisi.