SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Evangelische Allianz

Die Evangelische Allianz ist ein Bund von Christen_innen, die verschiedenen Landes- und Freikirchen, christlichen Gemeinden und Gruppen angehören. Sie versteht ausdrücklich die ganze Bibel als Gottes Wort, und sieht ihre Aufgabe darin, die biblische Botschaft zu verkündigen und zu verbreiten. Die geistliche Einheit aller Gläubigen ist dabei für sie grundlegend. Ihre Glieder sind evangelistisch tätig und nehmen seelsorgerliche und diakonische Aufgaben wahr.

In der Evangelischen Allianz pflegen die einzelnen Mitglieder über die Zugehörigkeit zur eigenen Gemeinde hinaus die ökumenische Gemeinschaft mit Christen_innen aus anderen Konfessionen und Glaubensrichtungen. Sie beten gemeinsam und engagieren sich in Projekten und Organisationen. Die internationale Allianzgebetswoche jedes Jahr im Januar zählt zu den Hauptveranstaltungen des weltweiten Netzwerks.

Die Evangelische Allianz Neumünster bietet im Café Jerusalem Obdachlosen, Suchtgefährdeten und Menschen in Not warmes Essen und soziale Betreuung an. Das Frühstückstreffen für Frauen und die christliche Buchhandlung "Trio" gehören dazu. In Kiel veranstaltet die Evangelische Allianz regelmäßig den Open-Air Gottesdienst zur Kieler Woche und das Jugendfestival "NORDpoint" in Ascheberg am Plöner See.

Die Allianzkreise, die sich auf Orts- und auf regionaler Ebene treffen, unterstützen die Arbeit in den Gemeinden. Mitarbeiten kann in den Allianzkreisen nur, wer der Glaubensbasis der Evangelischen Allianz, die in biblischen Leitsätzen verbindlich formuliert ist, zustimmt. Der Beauftragte für die Arbeit der Evangelischen Allianz im Kirchenkreis Altholstein Pastor Hans-Christian Hübscher ist ihr seit vielen Jahren verbunden.