SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Konfirmandenarbeit

Mit der Konfirmation bestätigen die Jugendlichen das Ja-Wort zur Taufe, sie wollen den Weg des Glaubens gehen, zur Kirche gehören. Dabei empfangen sie Gottes Segen und werden volle Mitglieder der Gemeinde.

Zuvor werden sie im Unterricht, bei Projekten wie "Konfi-Fussball" oder auf der "Konfifahrt" vorbereitet. Im Konfirmandenunterricht gehen die jungen Erwachsenen Fragen nach, die sie auf ihrem Lebensweg zum Erwachsenwerden beschaeftigen. Sie erfahren etwas ueber die Gemeinschaft, ueber den Glauben und entdecken neue Perspektiven in der Bibel.

Die Beauftragung der Konfirmandenarbeit ist dabei in erster Linie beratend tätig fuer Einzelne und für Gemeinden. Themen sind die didaktische Neugestaltung des Konfirmandenunterrichts oder neue Konzeptformen. Fragen rund um die Konfirmandenarbeit können alle stellen, die im diesem Bereich arbeiten. Die Beauftragung ist dabei ein Multiplikator der Nordkirche und leitet Konzepte und Informationen der Fachstellen vorwiegend an die Gemeinden weiter.