SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Flüchtlingsbeauftragte

Unterstützung von Haupt- und Ehrenamtlichen

Susanne Danhier ist die Flüchtlingsbeauftragte in Altholstein. Sie berät Ihre Kirchengemeinde bei allen Fragen zur Arbeit mit Flüchtlingen.

Wie knüpfen Sie Kontakt zu Menschen auf der Flucht? Welche Angebote sind sinnvoll in Ihrer Kirchengemeinde? Wie können Sie Patenschaften aufbauen und was gilt es dabei zu beachten? Susanne Danhier weiß Rat und hat für Sie alle Infos, von A bis Z.

Die Arbeit mit Flüchtlingen kann für Haupt- und Ehrenamtliche eine große Bereicherung sein. Sie kann aber auch die Helfer_innen an die Grenze der Belastbarkeit führen. Susanne Danhier begleitet Sie, hört zu, gibt Tipps und vermittelt in Krisensituationen.

Die Flüchtlingsbeauftragte organisiert regelmäßig Fortbildungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit und hält Vorträge. Auf Wunsch kommt Susanne Danhier dazu auch in Ihre Kirchengemeinde.

Wenn sich mehrere Kirchengemeinden zusammentun, profitieren sie vom gemeinsamen Austausch. Susanne Danhier stellt Verbindungen her und baut ein Netzwerk auf. Sie ist der direkte Draht des Kirchenkreises zu Politik, Behörden, Wohlfahrtsverbänden und anderen Initiativen.

Auch in der schwierigen Frage des Kirchenasyls lässt Sie die Flüchtlingsbeauftragte nicht alleine. Susanne Danhier berät und begleitet Sie individuell - bis hin zum Kontakt zu Rechtsanwälten und zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.