SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bokhorst

Über uns

Bokhorst
Bokhorst

Östlich von Neumünster liegt Bokhorst mit der 1950 eingeweihten Heilig-Geist-Kirche. Sie ist kirchlicher Sammelpunkt der Menschen aus Schillsdorf, Großharrie und Rendswühren. Während viele andere Einrichtungen des Dorflebens über die Jahre verschwunden sind, ist die Kirche geblieben.

Die Besucher_innen schätzen die familiäre Atmosphäre und die vielfältige Arbeit der kleinen Kirchengemeinde: Bokhorst ist bewusst ländlich orientiert und geht zugleich mit der Zeit. Das Profil der Kirchengemeinde schärft sich daran, wie es in der sich verändernden Welt gelingt, das menschenfreundliche und rettende Handeln Gottes durch Jesus Christus auf die Dörfer zu tragen.

Unverzichtbar bei dieser Arbeit sind die mehr als hundert Ehrenamtlichen der Heilig-Geist-Kirchengemeinde. Sie finden alle im Gemeindehaus Platz, das im Herbst 2017 erweitert und grundlegend saniert wurde. Seine Räume stehen auch anderen Gruppen und Vereinen offen, egal ob kirchennah oder -fern.

Zu den Besonderheiten der kleinen Landgemeinde Bokhorst zählen ihre vielen Musikgruppen von musikalischer Früherziehung über Chöre, Kirchenband, großen Posaunenchor und Trommelgruppe bis hin zum Seniorensingkreis. Außerdem werden viele Gottesdienste in ganz unterschiedlichen Formen gefeiert (beispielsweise Wald-, Stall-, Dörfer- Feuerwehr-, Motorrad-, Landjugend-, Familien-, Musikgottesdienste)

Die Kirchengemeinde veröffentlicht vierteljährlich einen Gemeindebrief. Man kann ihn über das Kirchenbüro anfordern oder sich unter www.kirchebokhorst.de herunterladen.