SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Ev.-Luth. Bugenhagen-Kirchengemeinde Kiel-Ellerbek

Über uns

Bugenhagen-Kiel-Ellerbek
Bugenhagen-Kiel-Ellerbek

1896 wurde die erste Bugenhagenkirche erbaut und 1941 abgerissen (sie sollte einer Erweiterung des Marinearsenals weichen, die nie erfolgte).
Nach einer kirchenlosen Zeit erhielt die Bugenhagen-Gemeinde 1948 vom Schweizer Kirchlichen Hilfswerk eine Notkirche aus Holz. Die Bugenhagenkirche in Kiel-Ellerbek wurde 1961 geweiht.
Die schlichte Eleganz des Kirchenschiffes unterstreicht die Schönheit des Altarfensters, das vom Fußboden bis zur Decke reicht und in Kreuzform erstellt ist.

Ein besonders schöner Eindruck entsteht, wenn sich das Licht in den vielfarbigen Glasstücken bricht. Alpha und Omega (Offb. 22,13) sind im Rahmenkreuz zu entdecken.

Zu dem Gesamtkomplex der Bugenhagenkirche gehören Pastorat und Gemeindehaus mit großem Gemeindesaal, Büro und zahlreichen Räumen für die Gemeindeaktivitäten.

Gottesdienste feiern wir am Sonntag um 09:30 Uhr.
Über die aktuellen Veranstaltungen informiert der Gemeindebrief „Kreuz&Quer“.