SCHLIESSEN

Suche

Siegel des Kirchenkreises Altholstein

 

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Westensee

Über uns

Westensee
Westensee

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Westensee ist eine ländlich geprägte Kirchengemeinde im „Drei-Länder-Eck“ genau in der Mitte zwischen Kiel, Rendsburg und Nortorf. Sie reicht von der A 7 fast an die Tore Kiels, umfasst östliches Hügelland und Geest, liegt idyllisch im Grünen und nur einen Katzensprung von Kiel und Rendsburg entfernt. Über Jahrhunderte war Westensee eine Patronatsgemeinde von den Gütern Westensee, Bossee, Deutsch-Nienhof, Schierensee und Emkendorf.

Das Zentrum der Kirchengemeinde ist die 1232 erbaute St. Catharinen-Kirche. Im Jahr 2009 feierten wir deshalb das 777-jährige Jubiläum. Im 14. Jahrhundert wurde der hochgotische Backsteinchor angebaut, im 16. Jahrhundert der massive Kirchturm. Die Glocken werden bis heute von Hand geläutet. Die Kirche ist als „Hochzeitskirche“ sehr beliebt. 1963 wurde in Felde die Adventskirche gebaut, 1965 in Kleinvollstedt die Matthias-Claudius-Kirche. Die modernen Kapellen sind nahezu baugleich, der Entwurf stammt von Wilhelm Neverding. Das Gemeindehaus Catharinenblick in der Raiffeisenstrasse wurde 1990 errichtet.

Der Pfarrbezirk I wird von Pastor Dr. Bernd-Holger Janssen betreut. Sein Gebiet umfasst die Kommunen Westensee, Emkendorf, Schierensee und Blocksdorf, die nördliche Hälfte der Gemeinde Langwedel. Das Pastorat in der Dorfstrasse 1 ist 1754 von Sonnin, dem Architekten des Hamburger Michels, gebaut worden und liegt zwischen Kirche und Kindergarten. Die Pastorin von Pfarrbezirk II Monika Dann wohnt im 1980 erbauten Felder Pastorat im Wulfsfelder Weg 18. Dieser Bezirk umfasst die Gemeinden Felde und Rodenbek. Der 1. Vorsitzende des Kirchenvorstands ist Pastor Dr. Bernd-Holger Janssen. Im Kirchenbüro in der Dorfstrasse 1 ist für Sie Frau Ursula Luft und Gabriele Jupe Mo., Di., Do. und Fr. von 10.00-12.00 Uhr zu sprechen.

Westensee ist eine lebendige Kirchengemeinde. Im Bonhoeffer-Raum in Felde treffen sich der Kirchenchor unter Leitung von Falk Schneppat und die Bibelstunde. Seniorenkreise und Frauengruppen gibt es in den Dörfern Emkendorf, Felde, Hohenhude, Wrohe, Schierensee und Westensee. Einmal im Jahr wird eine Senioren-Reise organisiert, die die Interessierten schon zu vielen reizvollen Zielen in Deutschland geführt hat. Der Kirchenvorstand bewältigt sein umfangreiches Arbeitspensum durch die Zuarbeit mehrerer Ausschüsse. Hervorzuheben ist dabei besonders der Musikausschuss, der für ein vielfältiges Konzertprogramm in der Kirche sorgt. Mehrere Arbeitsgebiete werden durch die Kirchengemeinden Westensee und Flemhude gemeinsam verantwortet: Die Kinder- und Jugendarbeit von der Diakonin Silvia Leiberg, der Posaunenchor unter Leitung von Falk Schneppat, die Flötengruppe unter Leitung von Heidi Meier. Unterstützung bei der Pflege zu Hause leistet die Pflege-Diakonie in Felde. Die Gottesdienste sind wöchentlich in Westensee, 14-tägig in Felde und monatlich in Kleinvollstedt. Der Pastor wird dabei immer durch eine/n ehrenamtliche/n Lektor/in unterstützt. Zum Wochenmarkt gibt es dienstags die Marktandacht in Westensee und zu verschiedenen großen Festen des Kirchenjahres Projekt-Gottesdienste, zum Teil auf den Gütern, die zum Gemeindegebiet gehören, die von vielen gemeinsam gestaltet werden und darum den Reichtum des Gemeindelebens ganz besonders zum Ausdruck bringen. Weitere Informationen finden Sie in unserem viermal im Jahr erscheinenden Gemeindebrief und auf unserer Internetseite.

Die Kirchengemeinde Westensee ist eine Gemeinschaft, in der Menschen sich wohlfühlen und in Wort und Tat die Liebe Gottes erfahren, die sich in Jesus Christus offenbart.