Abstimmung der Synode
© Jürgen Schindler
Abstimmung Synode

Altholsteinsynode tagt in Kiel

Am 26. November diskutieren die Synodalen unter anderem den Haushalt 2023.

Übersicht aller Pressemeldungen

Einen Blick auf die Haushaltszahlen wirft die Synode des Ev.-Luth. Kirchenkreises Altholstein bei ihrer Tagung am Sonnabend, 26. November, ab 10 Uhr in der Kieler Petruskirche.

Das Kirchenparlament kommt zusammen, um sowohl den Haushalt 2021 abzuschließen als auch den Haushaltsplan für das kommende Jahr zu verabschieden. Im Verlaufe der ganztägigen Sitzung im Kieler Stadtteil Wik beraten die Synodalen unter anderem über die Übernahme der Trägerschaft von Kitas aus Kirchengemeinden und über Pfarrstellenangelegenheiten. Darüber hinaus stehen Berichte und Nachwahlen auf der Tagesordnung.

Die Sitzung der Synode ist öffentlich.

Stefanie Rasmussen-Brodersen,